Amalgamsanierung/Kunststofffüllungen
Füllungen aus Amalgam gehören längst nicht der Vergangenheit an, das sehen auch wir täglich in unserer Praxis.
Viele Patienten wissen noch nicht, dass auch im Seitzahngebiet zahnfarbene Füllungen möglich sind. Diese Restaurationen sehen nicht nur kosmetisch besser aus, sondern stehen auch anderen Füllungsmaterialien in der Langlebigkeit in nichts nach. Im Gegenteil, da bei Kunststofffüllungen mit Haftvermittler gearbeitet wird, können auch größere Defekte versorgt werden, da durch dieses Verfahren der Zahn durch den Kunststoff zusammen gehalten wird. Bei Amalgamfüllungen hingegen kann bei größeren Defekten eine Keilwirkung entstehen und der Zahn auseinanderbrechen.

Kunststofffüllungen im Seitzahngebiet werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Wir berechnen die Kosten nach Aufwand und Größe der Füllung.
 
Praxis für Zahnheilkunde Carina Zaunick · Großenhainer Straße 149 · 01129 Dresden · Telefon: +49 351 8580100 · Fax: +49 351 8589637 · E-Mail: info @ carident.de