Wiederherstellung der Kieferrelation und Kauflächen
Die originale Bisshöhe kann im Laufe des Lebens beispielsweise durch Zähneknirschen und damit verbundenen Abrieb an den Zähnen verloren gehen. Äußerlich zeigt sich das an hängenden Mundwinkeln. Funktionell kann es dadurch zu Kiefergelenksproblemen und damit verbundenen Kopf-/Nacken- oder anderen Beschwerden kommen. Die verloren gegangene Bisshöhe kann man wieder aufbauen. Trainingsgerät dafür ist eine Schiene. Diese kann man schrittweise erhöhen. Ist die gewünschte Bisshöhe dann wieder erreicht und sind die Befunde stabil, kann die Schienensituation durch prothetische Maßnahmen in das Gebiss übertragen werden.
 
Praxis für Zahnheilkunde Carina Zaunick · Großenhainer Straße 149 · 01129 Dresden · Telefon: +49 351 8580100 · Fax: +49 351 8589637 · E-Mail: info @ carident.de