Zahnpflegetipps Teil 1
  • Vermeiden Sie zucker- oder säurehaltige Getränke, wie beispielsweise Cola oder Obstsäfte, lieber Mineralwasser, ungesüßte Tees oder Saftschorle trinken.
  • Nach dem Verzehr von Obst oder anderen säurehaltigen Lebensmitteln die Zähne nicht sofort putzen. Das schädigt den Schmelz, da dieser durch die Säuren bereits angegriffen ist. Lieber einen zuckerfreien Zahnpflegekaugummi kauen und die Zähne erst ½-1 Stunde später putzen, wenn der Säuregehalt im Mund wieder gesunken ist.
  • Zähne mindestens zweimal täglich, einmal nach dem FrĂźhstĂźck und abends vor dem zu Bett gehen putzen, gĂźnstig ist jedoch nach jeder Mahlzeit.
  • Nach dem Putzen nur ausspucken nicht ausspĂźlen, damit die Fluoride der Zahnpasta besser wirken kĂśnnen.
 
Praxis für Zahnheilkunde Carina Zaunick · Großenhainer Straße 149 · 01129 Dresden · Telefon: +49 351 8580100 · Fax: +49 351 8589637 · E-Mail: info @ carident.de